Mehr erfahren

H. Schmelzer Gruppe – Wir fördern Kunst im öffentlichen Raum

Das Zusammenspiel entscheidet über den Erfolg.

Kunst im öffentlichen Raum bereichert unseren Alltag. Beispielsweise haben wir in unserem Projekt TM50 durch Kunst am Bau industrielle Ästhetik mit Arbeiten renommierter Künstler verbunden. Mitarbeiter, Anwohner und der Stadtteil Langwasser profitieren davon gleichermaßen.

Kunst im öffentlichen Raum sichtbar zu machen ist auch die Motivation, Teile der eigenen Sammlung zeitgenössischer Künstler in Kooperation mit dem Neuen Museum Nürnberg der Öffentlichkeit zu präsentieren.

Aktuell können Sie dort aus unserer Sammlung die Künstlerräume von Franz Erhard Walther und ab 10. März von Miriam Cahn sehen.

© Franz Erhard Walther, Sammlung Kerstin Hiller und Helmut Schmelzer, Installationsansicht Neues Museum Nürnberg

Foto: Annette Kradisch